Bild 1

AUGSBURG.

"Friedens=Gemähld/ Der Evangelischen Schul=Jugend in Augspurg bey widerholtem Danck= und Frieden= Fest den 8. Augusti Anno 1665 ausgetheilet". Gesamtansicht von Osten, darüber achtarmiger Leuchter.

Kupferstich bei ("Andreas Erffurt"), um 1665, 24 x 29,5 cm.

Vgl. Schefold 40316 (Ausgabe für 1666). - Seltenes Flugblatt zur Augsburger Konfession; der Text verso gedruckt. - Einriß im Rand oben alt hinterlegt, Ansicht durchgehend etwas gebräunt.

360,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 18214AG
Bild 1

AUGSBURG.

"Das Neue Collegium Bey St. Anna Zu Augsburg". Blick in den überfüllten Innenhof des Collegiums aus Anlaß der ersten Predigt "Augsburgischer Confession" am Pfingsttag 1635.

Kupferstich von R. Custos, Augsburg, 1648, 26 x 31 cm.

Seltenes Flugblatt mit der geänderten Widmung von 1648 anläßlich der Restitution des Gebäudes durch den Westfälischen Frieden. - Mit geglätteter Längsfalte, hinterlegte Randeinrisse.

280,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 7786EG
Bild 1

AUGSBURG. - Flugblatt. - Friedensgemälde.

Gedenkblatt zum 200jährigen Jubiläum des Augsburger Religionsfriedens von 1555. Jesus schläft auf dem Schiff im Seesturm, vorne seitlich die Allegorien der evangelischen Kirche bzw. der Hoffnung, oben Engel mit Schriftband, unten langes, dreispaltiges Gedicht.

Kupferstich von Chr. Fr. Hoermann de Guttenberg nach A. Scheller, Augsburg, 1755, 24 x 30 cm (Darstellung) bzw. 47 x 31 cm (mit Text).

Jesse 292. - Friedensgemälde von 1755 für die evangelische Schuljugend Augsburgs, mit dem fast vollständigen Text. - Alt aufgezogen, seitlich mit schmalem Rändchen um die Darstellung, oben bis knapp in Darstellung (Engelsflügel) beschnitten, unten fehlen vom 50zeiligen Text ca. 5 Zeilen.

110,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 14182EG
Bild 1

AUGSBURG. - Flugblatt. - Friedensgemälde.

Illustration zu Micha Kp. 7, Vers 7. Blick auf einen "Bethaltar" mit der knienden Allegorie der evangelischen Kirchengemeinde Augsburg, dahinter die Schulkinder Augsburgs, rechts die Allegorien des evangelischen Glaubens und der Glaubensfreiheit, diese mit gesprengten Fesseln, aber der Hand auf dem Evangelium, oben links Chronos, rechts die göttliche Vorsehung, unten zweispaltiges, langes Gedicht.

Kupferstich von J.G. Rugendas nach A. Scheller, Augsburg, 1757, 25 x 30 cm (Darstellung) bzw. 47,5 x 30 (mit Text).

Jesse 296. - Friedensgemälde von 1757 für die evangelische Schuljugend Augsburgs, mit dem vollständigen Text. - Insgesamt leicht gebräunt, ein paar kleine, hinterlegte Einrisse im breiten Rand.

160,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 14177EG
Bild 1

AUGSBURG. - Flugblatt. - Hl.-Kreuzkirche.

Blick in den Vorhof des Tempels Salomos in Jerusalem mit Volk und Priester beim Brandopfer, oben seitlich zwei Kartuschen mit der Außen- bzw. Innenansicht der Kreuzkirche, unten zweispaltiges, langes Gedicht.

Kupferstich von Chr. Fr. Hoermann de Guttenberg nach A. Scheller, Augsburg, 1753, 23 x 30 cm (Darstellung) bzw. 47,5 x 30,5 cm (mit Text).

Schefold 40972; Jesse 288. - Friedensgemälde von 1753 für die evangelische Schuljugend Augsburgs, mit dem zugehörigen Text. - Der relativ breite Rand recto teilweise bis zur Plattenkante alt mit Bütten abgeklebt bzw. dort Fehlstellen ergänzt.

170,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 14172EG
Bild 1

AUGSBURG. - Brauchtum. - Volksfest.

"Das Volksfest auf dem Exerzier Platze zu Augsburg bei der Allerhöchsten Anwesenheit Ihrer K. K. Mayestäten von Bayern am 30. August 1829". Blick auf die Tribüne im Vordergrund viele Zuschauer, Kutschen und Reiter, rechts im Hintergrund die Stadt.

Lithographie von Kornmayr, Augsburg, 1829, 19 x 32 cm.

Schefold 42490. - Simpert Anton Kornmayer starb 1849 in Augsburg (siehe bei Hämmerle, Die Lithographie in Augsburg). Dekorative Ansicht des Volksfestes auf dem Ablaß! - Mit hinterlegtem Einriss im oberen Rand, gering fleckig.

480,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 13483BG
Bild 1

COBURG.

Ansicht mit dem Gregoriusfest.

Holzstich nach Dornis, 1871, 21,5 x 23 cm.

57,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 2907BG
Bild 1

FISCHHAUSEN/am Schliersee. - Brauchtum.

Leonhardiritt zur Kirche, im Vordergrund viele Reiter und Gläubige in Tracht.

Kolorierter Holzstich nach L. Braun, 1892, 22 x 32 cm.

80,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 17919CG
Bild 1

GROSSHESSELOHE/bei München. - Kirchweih.

"Die Kirchweih zu Großhesselohe bei München am ersten Pfingstfeiertag".

Kolorierter Holzstich nach L. Bechstein, um 1870, 35 x 23,5 cm.

80,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 1691DG
Bild 1

MISTELGAU. - Brauchtum.

"Eine Hochzeit im Mistelgau" (19 x 24,5 cm.) und "Kirmeß im Mistelgau" (19 x 20,5 cm).

2 Holzstiche nach Diez auf 2 Blatt.

Dabei: 4 weitere Bl. mit 1 Trachtenholzstich und einem Artikel von Storch über Land und Leute im Mistelgau.

81,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 3111BG
Bild 1

MÜNCHEN. - Südfriedhof.

"Allerheiligen in den Arkaden des südlichen Friedhofes in München".

Holzstich nach W. Püttner, um 1880, 23 x 33 cm.

48,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 2439DG
Bild 1

MÜNCHEN. - Astronomie.

"Die 20-Pfennig-Astronomen am Karlsthor in München".

Holzstich nach A. Staehle, um 1880, 32 x 24 cm.

45,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 2443DG
Bild 1

MÜNCHEN. - Bundesschießen.

"Der Festplatz des VII. deutschen Bundesschießens in München". 5 Darstellungen auf einem Blatt.

Holzstich von F. Kollarz nach C. Stauder, um 1880, 22,5 x 32,5 cm.

48,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 2441DG
Bild 1

WEINSBERG. - Flugblatt.

"Die Weiber-Treu Der Frauen zu Weinsberg." Blick von außen auf die Stadtmauer von Weinsberg, vorne die Weinsberger Frauen, beladen mit ihren Männern, beim Auszug aus dem Stadttor, rechts Kaiser Konrad mit Gefolge. Darunter ein zwölfstrophiger Liedtext zu je acht Zeilen.

Kupferstich von P. Troschel, bei P. Fürst, Nürnberg, um 1660, 15 x 26 cm (Darstellung) bzw. 37 x 26 cm (mit Text und Holzschnittbordüre).

Einblattdruck. - "Zu singen nach der Weiße: Amarintha, die ich hasse, etc." Das Lied, nach W. Harms verfaßt von Sigmund von Birken (1626-1681), preist die Weibertreu in barock-überschwänglichen Tönen: "Schweiget nun, ihr Weiber-Feinde/ lobt, was ihr zuvor geschmäht./ Frauen sind die treusten Freunde/ ihre Lieb vor alles geht" usw. - Unten in der Plattenkante ein hinterlegtes Löchlein, seitliche Bordüre beschnitten, geglättete Längs- und Querfalte.

750,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 33247EG
Bild 1

WERDENFELS.

"Werdenfelser - Sommerfrische 1907". Blick auf einen Dorfplatz, vor einem Wirtshaus tanzende Trachtenpaaren, unter dem Maibaum die Blaskapelle.

Farblithographie von H. Tillberg, dat. 1907, 22,5 x 16 cm.

80,00 €
Inkl. ges. MWSt. - Margenbesteuerung zzgl. Versand
Bestell-Nr. 18020EG