Schmid, Karl.

Bild 1
Bestell-Nr.: 3947BB
Preis: 950,00 €
Inkl. 7 % USt. zzgl. Versand
Versand nach Deutschland: 7,00 €
Bild 2

Artikelbeschreibung

Naturhistorische Beschreibung der Vögel. Nach den neuesten Hilfsquellen systematisch bearbeitet, und zum gemeinnützigen Gebrauche entworfen.

Schmid, Karl.

25,5 x 22 cm. 164 S. Mit 1 altkolor. Frontispiz, 1 lithograph. Titel mit Vignette und 140 lithograph. Tafeln. Teils erneuerte HLwd. d. Zt. mit V- und RDeckelverzierung.

Mchn., Verlag der lithographischen Kunst-Anstalt, 1818.

Nissen ZBI, 3704; Winkler 775. - Inkunabeln der Lithographie! - Karl Joseph Schmid (1788 - 1854) war Professor für Naturgeschichte an der polytechnischen Schule in München. Die hübschen Tafeln von einheimischen (Truthan, Hühner, Adler, Falken, Eulen) und ausländischen (Papageien, Paradiesvögel, Pinguine) Vögeln meist von seinem Bruder, dem Lithographen Michael Schmidt (gest. 1825). Vielleicht sind einige Tafeln auch von Karl Joseph selbst, da er auch lithographiert hat (Nagler Bd. 15, S. 352). - Ebd. berieben und etwas fleckig, Rücken erneuert. Tafeln teils spor- und braunfleckig. - Schulpreiseinband von 1863!